GNUmatic.de / Projects / Index-de.html

www.bawue.de

Manche Dinge fangen ganz harmlos an - eigentlich wollte ich nur probieren, ob ich den Designentwurf für die neue Website des bawue.net einigermassen standardkonform implementieren kann. Mittlerweile habe ich fast eine komplette, funktionale Site deren Menüs weitgehend automatisch erzeugt werden. Das Layout und auch das Farbdesign sind konfigurierbar und - je nun - der urspruengliche Entwurf ist nun quasi als Sonderfall einer hübsch abstrahierten Lösung realisiert.

Noch fehlen jedoch Inhalte, bzw. sind Inhalte nicht auf dem aktuellen Stand. Ich arbeite gerade daran, das System soweit zu bringen, bis Inhalte ohne Kenntnis der Implementationsdetails online gepflegt werden können und hoffe, daß dies dann als Einladung zur Mitarbeit verstanden und angenommen wird. Falls nicht, habe ich dann immerhin mein eigenes Inhaltsverwaltungssystem und kann damit dann Websites wie Kaninchen aus dem Hut zaubern. ;-)

www.GNUmatic.de

Seit ich den Job als Webäffchen beim SG Stern hingeschmissen habe bleibt auch wieder etwas mehr Zeit übrig, also entschied ich mich, mir schließlich meine eigene Site im WWW zu bauen. Ich würde gern einmal ein paar Informationen über Unterwasserfotografie und Tauchziele in der näheren Umgebung anbieten. Obwohl ich das schon früher vor hatte blieb mir durch die Arbeit an den Webseiten der SG Stern leider nicht genügend Zeit dafür.

Ich benutze auch GNU Software und zwar nahezu ausschließlich und es ist nicht nur oft genug schwer, gute Lösungen zu finden, welche nur auf freie Software zurückgreifen, sondern es ist unter UNIX- und besonders GNU-Leuten auch gute und weitgehend etablierte Praxis, Quelltexte und kleinere Häppchen Wissen untereinander auszutauschen. Ich hatte beispielsweise ein paar Jahre früher einmal Probleme, meinen Drucker zum Laufen zu bringen, also hackte ich einen Filter für magicfilter und habe ihn anderen zur Verfügung gestellt damit sie ihren Drucker zum Laufen bekommen ohne erst weiter herumhacken zu müssen.

Werkzeuge für Digitalfotografie zu finden erwies sich ebenfalls als schwierig, also werde ich wahrscheinlich an ein paar hilfreichen Skripten herumhacken bis sie allgemein nutzbar sind und so ist es nicht unwahrscheinlich, daß dies ein weiteres Thema wird dem ich mich widme während ich die Site ausbaue. Nichtsdestotrotz - meine Freizeit ist ziemlich begrenzt, also sollte nicht zu viel erwartet werden - besonders, da ich nicht hacke, um Geld damit zu verdienen - ich mache das, weil es mir Spaß macht und natürlich weil es immer ein paar Dinge gibt, die man lieber dem Computer aufhalsen möchte, statt selber jedes einzelne Kommando immer wieder neu einzutippen.

Unterwasserfotografie

Ich habe schon immer bedauert, die Eindrücke unter Wasser nicht mit der Kamera festhalten zu können und da ich nun in der Lage bin, unter Wasser Bilder aufzunehmen, wird daraus wohl etwas, was man als "Projekt" bezeichnen könnte. Besonders im trüben Wasser naher Seen ist es ziemlich schwierig, gute Ergebnisse zu bekommen, also werde ich das mit einigem Engagement üben müssen um überhaupt erkennbare Fortschritte zu machen. Natürlich möchte ich die Ergebnisse meiner Bemühungen wenigstens auch mit Freunden teilen, weshalb die Möglichkeit, den Webserver dafür zu nutzen recht praktisch ist.

Seitengestaltung: Dirk Ritter    --    Seite zuletzt geändert am:: 14.05.2005    --    Serverdienst vom bawue.net